Die Stiftung

Unserer Musik eine Zukunft

Mehr denn je ist unsere Gesellschaft auf den Gemeinsinn ihrer Bürger angewiesen. Eine Schenkung, Zustiftung oder ein Vermächtnis zugunsten der Stiftung Kantorei Barmen-Gemarke ist ein großherziger Schritt, mit dem Sie ganz persönlich zur Bewahrung unseres musikalischen Erbes für die nachfolgenden Generationen beitragen können. Ihr Beitrag zu unserer Stiftung ist von der Erbschaftssteuer befreit. Eine Testamentspende kommt zu hundert Prozent der Musik zugute. Ein solcher Schritt ist Vertrauenssache und birgt manche Fragen. Vielleicht möchten Sie dazu persönlich mit uns sprechen. Rufen Sie uns einfach an!

 

Kontakt 
Arno Gerlach (1. Vorsitzender)
arno.gerlach@kantorei-barmen-gemarke.de  |  Telefon: 0202 / 52 09 44
Helmut Hoffmann (Schatzmeister)
helmut.hoffmann@kantorei-barmen-gemarke.de  |  Telefon: 0202 / 77 35 39

 

 

 

 

 

 

 

Schirmherr der Stiftung Kantorei Barmen-Gemarke ist Andreas Mucke, Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal.

Weitere Kuratoriumsmitglieder

  • Elisabeth Graf, Konzertsängerin, Kerpen/Köln  
  • Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse, Komponist, Wuppertal   
  • Prof. Dr. Martin Karrer, Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel
  • Prof. Dr. med. Johannes Köbberling, Wuppertal 
  • Gunther Wölfges, Vors. des Vorstandes der Stadtsparkasse, Wuppertal 
  • Prof. Dr. Christoph Wolff, Neue Bachgesellschaft Leipzig

Konto der Stiftung Kantorei Barmen-Gemarke

Stadtsparkasse Wuppertal

Konto-Nr. 790 006

BLZ 330 500 00
IBAN DE51 330 500 00 0000 790 006
SWIFT-BIC WUPSDE33