Kinder- und Jugendchor Wichlinghausen


Die Chorleiterin Irmke von Schlichting leitete mehrere Jahre lang die SingPause der Bergischen Musikschule in der Grundschule Germanenstraße.

von-schlichting.com


Beim Musikalischen Adventsmarkt im Kulturzentrum Immanuelskirche am 13. Dezember 2015 hatte der Kinderchor einen großen und fröhlichen Auftritt, der dem Publikum sichtbar Freude gemacht hat.


„Singen ist die Muttersprache des Menschen“ (Yehudi Menuhin). Wenn Menschen singen, sind sie aktiv. Sie bewegen sich, sie atmen intensiver, sie finden Entspannung. Wenn Menschen gemeinsam singen, hören sie aufeinander. Singen fördert die emotionale und körperliche Gesundheit! Unter guter Anleitung bereitet Kindern das Singen meistens große Freude. Oft jedoch fehlt ihnen die Gelegenheit. Die erwachsenen Sänger und Sängerinnen der Kantorei Barmen-Gemarke wissen, wie gut ihnen selbst das Singen tut.

Die Kantorei Barmen-Gemarke hat im April 2015 den Kinderchor Wichlinghausen gegründet, um allen Kindern im Stadtteil Oberbarmen-Wichlinghausen die Gelegenheit zu geben, einmal in der Woche am Nachmittag unter Anleitung einer professionellen Stimmbildnerin und Sängerin zu singen. Mit internationalen und kindgerechten Liedern soll eine Möglichkeit zur Verbindung und zum Austausch geschaffen werden. Wir schließen mit diesem Projekt eine Lücke im Freizeitangebot für Kinder dieses Stadtteils. Durch die Offenheit für alle Kinder möchte dieses Projekt die Integration und die allgemeine soziale Struktur des Stadtteils verbessern helfen.


Information bei Klaus Bertram
Tel.: 0202 - 31 81 32
klaus.bertramkantorei-barmen-gemarke.de