Förderung

„Wir brauchen in jeder Stadt exzellente Kirchenmusik.“
Ralf Meister, Landesbischof in Hannover

Verehrte Hörerinnen und Hörer!

Die Politik sagt es uns jeden Tag, und auch unsere Kirchenleitung hat in jüngster Zeit klare Aussagen dazu gemacht: Sparen ist angesagt, in allen Bereichen, auf allen Ebenen.

Auch die Kantorei Barmen-Gemarke kann sich diesen unabweisbaren Spar­zwängen nicht entziehen. Der Kirchen­kreis Wuppertal hat seine Unter­stützung für uns zwar nicht gekürzt, aber wir können für die mittel­fristige Zukunft auch nicht erwarten, dass der Kirchen­kreis oder die Landes­kirche finan­zielle Engpässe unseres Budgets, bedingt durch gestie­gene Kosten, überbrücken.

Was können Sie, was können wir in dieser Lage tun? Die Kantorei verstärkt überall, wo es möglich ist, ihre Eigen­leistungen, beim Chorbeitrag, beim ehren­amtlichen Enga­gement und bei der Werbung für unsere Veran­staltungen. Auch bei der Programm­gestaltung versuchen wir die Kosten im Blick zu behalten, ohne dass Qualität und Vielfalt unseres Angebots bei Gottes­diensten und Konzerten darunter leiden.

Aber alleine schaffen wir das nicht. Wir brauchen Hilfe von außen, durch Förderer, Sponsoren und durch Sie. Sehr herzlich danken wir allen Partnern, die unsere Arbeit unter­stützen. Sie stärken unser Anliegen, die Immanuels­kirche mit leben­digen Klängen zu füllen.

Für uns Christen ist die Kirchen­musik ein wesent­liches Element zur Stärkung unseres Glaubens und zur Berei­cherung unserer Gottes­dienste. Aber auch für unsere dem Glauben und der Kirche fern­stehenden Mitbürger ist sie ein wert­volles Kulturgut. Dieses Gut zu pflegen und zu bewahren sollte uns Auftrag und Verpflichtung sein.

Sprechen Sie davon, wenn Ihnen unsere Musik gefällt. Laden Sie Ihre Freunde zu einem Konzert ein. Kommen Sie zu uns, kommen Sie zum Hören!


Ihr

Spendenkonto: Kantorei Barmen-Gemarke e.V.

Konto-Nr. 249 490 bei der Stadtsparkasse Wuppertal BLZ 330 500 00
IBAN: DE42 330 500 00 0000 249 490
SWIFT-BIC: WUPSDE33